News: Auf dieser Seite findest du die aktuellsten Informationen

 

... und  hier mit Klick der Blick auf die geplanten Aktivitäten 2020,

... hier auf das Jahresprogramm 2020,

… hier auf das News-Archiv 2018,

... hier auf das News-Archiv 2017

... und hier auf das News-Archiv 2016

 

  

Die nächsten Veranstaltungen:

    

Donnerstag 6. Feb 2020:       Bilden der Liga- und RVM-Teams 2020

Donnerstag 6. Feb 2020:       Hauptversammlung 2020 im Kreuz Wohlen

   

Samstag 12. Oktober 2019: Fondueturnier und damit Saisonende bei spätsommerlichem Wetter. Claudine Mutti gewinnt alle drei Partien und setzt sich an die Spitze der Rangliste. Mit zwei gewonnenen Partien reihen sich acht Spieler/innen ein, auf den Rängen 2 und 3 sind dies Markus Dubach und Hans Peter Jorns. Die Rangliste findet sich hier.

 

Sonntag 6. Oktober 2019: Sechste und letzte Runde der Regionalen Vereinsmeisterschaft 2019 beim PC Thun. Kurt Kohler, der wie immer für eine souveräne Turnierleitung sorgt, fasst

unseren Einsatz wie folgt zusammen:

"Gross trumpfte aber heute auch Pétanque Wohlen auf und erreichte hinter den beiden Dominatoren den 3. Tagesrang." Herzliche Gratulation an unser Team vor Ort!

Auf den Schlussrang 2019 hat dieses schöne Ergebnis keinen Einfluss mehr - es bleibt beim sechsten und letzten Rang. Aber es gibt Zuversicht für unseren Einsatz im nächsten Jahr!

Tages- und Jahresrangliste finden sich hier.

 

Samstag / Sonntag 14. / 15. September 2019: Roestigraben-Turnier in Wohlen. Bei idealem Wetter und guten Bedingungen treffen sich am Samstag 36 Spielende zur Roestigraben-Triplette. Am Sonntag sind es 56 Spielende, die sich in der Roestigraben-Doublette messen. Zu unserer Freude nehmen auch zahlreiche Teams aus der Romandie (3 Tripletten und 7 Doubletten) am Turnier teil. 

Siegerteam der Triplette ist das Trio  Pullera Fabrizio/Babst Hervé/Froidevaux Régis, gefolgt vom Trio Biser Ronny/Fischer Michi/Mercier Wilfried. Weitere Details auf der Rangliste.

In der Doublette schwingen Kim-Thay Chheng und Hichem Said obenaus. Auf Rang 4 folgt das Team Thomas und Lukas Baur. Hier findet sich die Rangliste.

Die zahlreichen Komplimente der Turnier-Teilnehmenden bestärken uns darin, auch nächstes Jahr (am 19./20. September 2020) das Roestigraben-Turnier durchzuführen. 

 

Samstag 14. September 2019: Regionale Vereinsmeisterschaft in Wünnewil. Die Teams Rosmarie Wittwer / Walter Rüfenacht und Claudine Mutti / Thomas Uhlmann gewinnen je zwei Spiele und sichern sich damit die Ränge 15 und 16. Absolutes Pech haben Ruedi Glauser und Fred Rohrbach, denen kein Spielgewinn gelingt und die damit auf dem äusserst undankbaren letzten Rang landen.

Pétanque Wohlen Bern schliesst den Tag auf dem 6. Rang ab. An der Zwischenrangliste ändert sich nichts: wir liegen nach wie vor auf Rang 6. Um so mehr herzlichen Dank an die drei Teams, die sich trotz sommerlicher Hitze und starken Gegnern unverdrossen durchkämpften!

  

Donnerstag 5. September 2019: Vierte Runde des Fünfliberturniers. Rolf Widmer gewinnt alle drei Spiele und räumt ab.

Leider finden nur noch vier Mitglieder den Weg nach Wohlen. Im 2020 werden wir das Fünfliberturnier versuchsweise parallel zum Spielbetrieb am Mittwochabend durchführen. Das an jenen Abenden, die nicht für die interne Clubmeisterschaft reserviert sind.

 

Mittwoch 21. August 2019: Schlussrunde der Clubinternen Jahresmeisterschaft 2019. Es bleibt spannend bis zuletzt - einige Ränge verschieben sich von Spiel zu Spiel. Einzig vorne in der Rangliste haben sich die ersten vier seit längerem etabliert. An der Spitze Nik Heyder, gefolgt von Brigitta Hofer, Thomas Uhlmann und Martin Stämpfli. Ein Bravo an alle, die an den sieben Abenden engagiert und motiviert um gute Resultate gerungen haben.

Die Schlussrangliste findet sich hier. Rangverkündigung und Pokalübergabe an der nächsten HV vom 6. Februar 2020.

 

Sonntag 18. August 2019: Schweizermeisterschaft Doublette Veteranen in Yverdon. Nik Heyder und Dres Baud verlieren in der Poule leider die Barrage, spielen dafür aber im B-Turnier. Dort sind sie erfolgreich und teilen schliesslich den dritten Platz mit einem Team aus La Côtate.

 

Donnerstag 8. August 2019: Dritte Runde des Fünfliberturniers. Den Sieg teilen sich Brigitta Hofer und Fred Rohrbach. Nächste Runde: Donnerstag 5. September 2019.

 

Mittwoch 7. August 2019: Zweitletzte Runde in der Clubinternen Jahresmeisterschaft. Das Spitzenquartett bleibt mit nur geringen Änderungen vorne etabliert. Aber auch der Fanny-Pokal blinzelt schon in eine bestimmte Richtung …

Hier die momentane Rangliste. Nächste und letzte Runde: Mittwoch 21. August 2019. 

 

Sonntag 4. August 2019: Ligaspiele der Gruppe 1. Wohlen führt im Moment die Rangliste mit 21 Meisterschaftspunkten an. Aber dem PC Basel gelingt ein überzeugender Tag: er gewinnt sämtliche noch offenen Spiele, überholt mit 27 Meisterschaftspunkten jetzt auch Wohlen und setzt sich damit an die Spitze der Gruppe 1. 

So oder so: das Team um Romano verdient ein grosses BRAVO für den 2. Gruppenrang!

 

Mittwoch 17. Juli 2019: Vierte Runde der Clubinternen Jahresmeisterschaft bei heissem Sommerwetter und gemütlichem Grill. An der Spitze der Rangliste die vier gleichen Spieler, wenn auch mit leicht geänderter Reihenfolge: Nik Heyder hat die Spitze übernommen, gefolgt von Martin Stämpfli, Thomas Uhlmann und Brigitta Hofer.  

Die fünfte und zweitletzte Runde steht für Mittwoch 07. August 2019 auf dem Programm.

 

Samstag 6. Juli 2019: Regionale Vereinsmeisterschaft in Interlaken. Rosmarie Wittwer und Walter Rüfenacht gewinnen drei Spiele und sichern sich damit den 7. Rang. Esther / Markus Dubach und Beat Bieri / Martin Stämpfli gewinnen je 2 Spiele, was sich im 14. bzw. 15. Rang niederschlägt.

Pétanque Wohlen Bern schliesst den Tag auf dem 5. Rang ab. An der Zwischenrangliste ändert sich nichts: wir verbuchen weiterhin den 6. Rang.

  

Donnerstag 4. Juli 2019: Zweite Runde des Fünfliberturniers, diesmal mit zwei Gästen aus der Romandie. Drei Spieler/innen gewinnen alle drei Spiele. Die besten Differenzwerte erzielt Brigitta Hofer. Damit erringt sie den Hauptpreis, gefolgt von Thomas Uhlmann und Walter Rüfenacht.

Nächste Runde: 8. August 2019 (statt 1. August). Wie immer sind Gäste herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Sonntag 30. Juni 2019: Ligaspiele in St. Gallen. Wohlen erzielt 7 Meisterschaftspunkte und sichert sich mit den nun 21 Meisterschaftspunkten den Spitzenplatz in der Zwischenrangliste. Basel (19) ist immer noch dichtauf, während Boulissima, Däniken und St. Gallen mehrere Punkte zurück sind. Am 4. August wird sich definitiv entscheiden, ob uns Basel noch überholen kann. Es bleibt also spannend

Herzliche Gratulation an das Team um Captain Romano Kneubühler! Grossartig gespielt!

 

Samstag 29. Juni 2019: Ligaspiele in Wohlen. Wohlen erzielt 3 Meisterschaftspunkte und steht mit 14 Meisterschaftspunkten immer noch knapp an der Spitze des Zwischen-klassements. Dicht gefolgt von Basel (13), Boulissima (10), Däniken (9) und St. Gallen (4). Aber am Sonntag 30. Juni 2019 folgt ein weiterer Wettkampftag in St. Gallen, der zu Änderungen des Zwischenklassements führen kann. Wir drücken daher unserem Team weiterhin die Daumen!

 

Mittwoch 19. Juni 2019: Runde vier in unserer Clubinternen Jahresmeisterschaft. Brigitta Hofer kann sich an der Spitze der Zwischenrangliste behaupten, gleichauf jetzt aber mit Nik Heyder. Zwischenrang 3 geht an Martin Stämpfli.

Nächste Runde am 17. Juli 2019 mit anschliessendem Grillen.

 

Sonntag 16. Juni 2019: SAP-Meisterschaft in Doubletten Damen, Senioren und Veteranen. Bei den Veteranen sichern sich Nik Heyder und Dres Baud den SAP-Meistertitel und qualifizieren sich damit für die Schweizermeisterschaft vom 17./18. August 2019 in Yverdon. Bravo Nik, bravo Dres!

 

Samstag 15. Juni 2019: Regionale Vereinsmeisterschaft in Belp. Mit drei Siegen holen sich Roland Wüthrich und Pierre-André Schweizer den fünften Tagesrang. Ausgesprochenes Pech haben die beiden anderen Teams, die auf dem drittletzten bzw. letzten Platz landen. Pétanque Wohlen und Boule Belp tauschen in der Folge die Plätze 5 und 6 in der Zwischenrangliste. Nächster Termin: Samstag 6. Juli 2019 in Interlaken. 

 

Mittwoch 12. Juni 2019: Dritte Runde der Clubinternen Jahresmeisterschaft. In der Zwischenrangliste setzt sich Brigitta Hofer mit sieben gewonnenen Spielen (von deren neun) souverän an die Spitze. Mit sechs gewonnen Spielen folgen Ernst Roggli, Thomas Uhlmann, Nik Heyder und Martin Stämpfli.

Achtung: Nächsten Mittwoch 19. Juni 2019 folgt bereits die vierte Runde! Damit sind wir dann wieder im ursprünglich geplanten Programm.

 

Donnerstag 06. Juni 2019: Endlich hat es geklappt - das erste Fünfliberturnier findet statt! Zehn Spieler/innen messen sich in einem Super Mêlée von drei Runden. Mit dabei ein Gast aus Interlaken.

Überzeugender Tagessieger: Fred Rohrbach. Er gewinnt alle drei Spiele. Ränge zwei und drei gehen an Hans Hiltbrunner und Peter Pulfer. Nächste Runde: 04. Juli 2014. Jedermann ist herzlich dazu eingeladen!

 

Mittwoch 29. Mai 2019: An der Clubinternen Jahresmeisterschaft sind bei immer noch kühlem aber trockenem Wetter 20 Mitglieder am Werk. Die Zwischenrangliste zeigt neue Namen an der Spitze: Ernst Roggli und Rosmarie Wittwer führen die Rangliste jetzt an - vor Martin Stämpfli, Brigitta Hofer und Nik Heyder.

Achtung: Am Mittwoch 12. Juni 2019 wollen wir die verregnete Startrunde nachholen. Hoffentlich können möglichst viele Mitglieder daran teilnehmen. 

 

Sonntag 26. Mai 2019: Heike Nägele und Nik Heyder spielen in Herblingen um den Einzug in die Schweizermeisterschaft der Doublettes mixed. Trotz drei Siegen in fünf Spielen gelingt es ihnen wegen der angewendeten Buchholzpunkte knapp nicht, unter die 15 sich qualifizierenden Teams zu kommen – sie rangieren auf dem 18. Platz. Angesichts der starken Konkurrenz trotzdem ein Erfolg!

 

Samstag 25. Mai 2019: Das Ligateam Wohlen 2 (Romano Kneubühler, Nelly Rüedi, Thomas Baur, Heinz Kneubühler, Omar Mostafa, Habib Heni) spielt in Däniken. Mit Erfolg: gegen Boulissima resultierten 4 Punkte, gegen Däniken 3 Punkte.

Heutige Ausbeute an Meisterschaftspunkten: 7. Damit stehen bereits beachtliche 11 (von 16 möglichen) Meisterschaftspunkte auf dem Konto von Wohlen 2. Eine sehr erfreuliche Zwischenbilanz! 

Nächster Einsatz: Samstag 29. Juni 2019 gegen Basel und Boulissima 2 in Wohlen. Und gleich am nächsten Tag ein Einsatz gegen SGAT und Däniken in St. Gallen.

 

Donnerstag 23. Mai 2019: Thomas Baur legt uns interessante Übungen zum Thema "Schuss" aufs Terrain. Konzentration und Ausdauer sind gefragt. Zehn Mitglieder sind dabei. Nächstes Spezialtraining: Donnerstag 27. Juni 2019 zu den Themen Taktik, Aufgabenverteilung in Doublettes und Triplettes sowie Besprechung von speziellen Spielsituationen. Profitiert, liebe Mitglieder!

 

Samstag 18. Mai 2019: Tout Berne und zahlreiche weitere Spieler/innen aus der Deutschschweiz treffen sich zum Senseturnier 2019 in Wünnewil. Unter den 112 Spielenden auch 12 Wohlener/innen. Dres Baud sichert sich (zusammen mit Chrigu Marti von Boulissima) den zweiten Rang. Die beiden gewinnen alle 5 Spiele, müssen sich aber vom Siegerpaar Dodo Fuchs und Dänu Marti (Boulissima) knapp geschlagen geben.

Die Rangliste findet sich hier, zusammen mit vielen vielen Fotos in der "Galerie". Auffallend sind die zahlreichen Paarungen über alle Clubgrenzen hinweg. Das Senseturnier hat sich definitiv als verbindendes Freundschaftsereignis etabliert!

 

Donnerstag 16. Mai 2019: Jetzt haben zwei Ligateams genug von den Unklarheiten in der Organisation der Ligaspiele: Boulissima 1 und Wohlen 1 ziehen sich für 2019 aus der Liga zurück. Was aus Sicht unseres Clubs zwar bedauerlich, aber trotzdem verständlich ist. Dafür drücken wir jetzt unserem Team Wohlen 2 um so stärker die Daumen!

 

Mittwoch 15. Mai 2019: Endlich gelingt der Start zu unserer internen Jahresmeisterschaft. Es ist zwar nach wie vor winterlich kalt mit teilweises kräftiger Bise - ober immerhin schneit oder regnet es nicht ...

Trotz Kälte sind 21 Mitglieder eifrig am Spielen. Die Ergebnisse zeigen, dass mit starken Spielen zu rechnen sein wird: Markus Dubach, Martin Stämpfli, Nik Heyder und Esther Dubach gewinnen alle drei Spiele und setzen sich damit an die Spitze der Rangliste.

Es wäre schön, wenn sich am 29. Mai 2019 viele weitere Mitglieder herausgefordert fühlen würden!

 

Sonntag 12. Mai 2019: Das Ligateam Wohlen 1 hätte seinen ersten Spieltag in Angriff nehmen sollen. Wegen diverser Unklarheiten in der Organisation der Ligaspiele ist es leider nicht dazu gekommen. 

 

Samstag 11. Mai 2019: Das Ligateam Wohlen 2 spielt in Basel. Mit unterschiedlichem Erfolg: gegen Basel resultieren 0 Punkte, gegen SGAT 2 aus St. Gallen resultiert das Maximum von 4 Punkten. Nächster Termin: Samstag 25. Mai 2019 in Däniken.

 

Am Wochenende vom 11./12. Mai 2019 startet unser Liga-Jahr 2019

Am Samstag reist das Team Wohlen 2 (Teamleader Romano Kneubühler) nach Basel, um gegen SGAT aus St. Gallen und gegen Basel zu spielen. Daumen drücken erlaubt!

Am Sonntag wäre ein Einsatz von Wohlen 1 (Teamleader Dres Baud) in Bern geplant gewesen. Wegen eines Rekurses muss leider der Termin verschoben werden.

 

Mittwoch 8. Mai 2019: Geplant ist der verschobene Start der internen Jahresmeisterschaft. Aber erneut macht uns das Wetter ein Strich durch die Rechnung. Wir hoffen, den Start am Mittwoch 15. Mai 2019 nachzuholen.

 

Sonntag 05. Mai 2019: Die Regionale Vereinsmeisterschaft (RVM) ist in Wohlen zu Gast. Nach den vielen Schnee- und Regenfällen sind die Pisten überraschend gut bespielbar. Einzig die winterlichen Temperaturen, begleitet von kalten Winden, machen zu schaffen.

Für Wohlen stehen die Teams Pierre-André Schweizer / Roland Wüthrich, Peter Jost / Ernst Roggli und Fabian Wüthrich / Thomas Uhlmann im Einsatz. Leider gelingt es keinem der drei Teams, mehr als 2 Spiele zu gewinnen. Dies schlägt sich auf die Rangliste nieder: Wohlen rutscht vom 2. auf den 5. Platz.

Nächste Runde in der RVM: Samstag 15. Juni 2019 in Belp.

 

Donnerstag 02. Mai 2019: Erneut macht uns das stürmische und regnerische Wetter einen Strich durch die Rechnung: Wir brechen unser Fünfliberturnier ab und retten uns in die Gaststube des "Kreuz". Am Donnerstag 06. Juni 2019 werden wir einen neuen Anlauf nehmen.

 

Mittwoch 24. April 2019: Ein Gewitter mit heftigen Sturmwinden und Regen verhindert den Start der Clubinternen Jahresmeisterschaft. Wir holen den Spieltag im Verlauf der Saison 2019 nach.

 

Sonntag 14. April 2019: Regionale Vereinsmeisterschaft (RVM) in Burgdorf. Auf den sehr schönen und neu zurecht gemachten Pisten treffen sich die Teams der sechs Vereine, die die RVM bestreiten. Zum ersten Mal in diesem Jahr, und dies leider bei beissender Kälte. 

Wohlen wird vertreten durch die Teams Peter Jost / Thomas Uhlmann, Beat Bieri / Martin Stämpfli und Heike Nägele / Nik Heyder. Dank ihren Spielerfolgen (Peter/Thomas mit 3 Siegen, Beat/Tinu mit 2 Siegen und Heike/Nik mit 2 Siegen) kommen die drei Teams auf total 31 RVM-Punkte. Damit erringen sie (ex aequo mit Interlaken) den ausgezeichneten zweiten Rang! Herzlich Gratulation.

Die Rangliste und den Matchbericht findest du hier.

 

Der prognostizierte Wintereinbruch am Donnerstagabend des 04. Aprils 2019 zwingt uns zur Absage des vorgesehenen Fünfliberturniers. Neuer Start: Donnerstag 02. Mai 2019.

 

Am Donnerstag 4. April 2019 starten wir ein "Fünfliberturnier". Dieses soll bis September 2019 an jedem ersten Donnerstagabend des Monats in Wohlen stattfinden. Interessierte Gäste sind willkommen. Informationen zum Turnier finden sich hier.

 

Montag 1. April 2019: Ab sofort gilt ausnahmslos auch in der Schweiz das neue "Offizielle Internationale Pétanque-Reglement". Hier die deutschsprachige Fassung.

 

Samstag 09. März 2019: Auslosung der Ligaspiele und -daten. Noch ist nicht alles geklärt – es fehlen insbesondere noch die Auswirkungen der Auf-/Abstiegsspiele auf die Gruppen-einteilungen. Die definitiven Zuordnungen sollten nach dem 27. April 2019 bekannt sein. Mit einiger Sicherheit wissen wir aber, dass unser Club am 29. Juni 2019 und am 07. September 2019 jeweils Gastgeber in Wohlen sein wird.

 

Montag 04. März 2019: Ab sofort können bei Hans Peter Jorns Vereinskleider aus einer breiten Palette ausgewählt und bestellt werden. Hier geht es zu der Auswahl und zu den Preisen.

.

Donnerstag 07. Februar 2019: An der Hauptversammlung 2019 nehmen 27 Mitglieder teil. Das Wichtigste in Kürze: 

·    Mitgliederbestand: 64 Mitglieder, davon 9 Aktivmitglieder mit Lizenz, 44 Aktivmitglieder      ohne Lizenz und 11 Passivmitglieder. 

·    Das interne Jahresturnier 2019 wird ergänzt durch ein "Fünfliberturnier", das jeweils          am ersten Donnerstagabend in den Monaten April bis September durchgeführt wird.          Format: drei Runden super mêlées. Einsatz CHF 5.- / je zur Hälfte als direkt                        ausbezahlte Preisgelder und als Beitrag in die Clubkasse. Offen auch für                            Nichtmitglieder. 

·    Das 3. Wohlen Open wird am Sonntag 15. September 2019 stattfinden. Format: fünf          Runden Doublettes formées.

 ·   Am 14. September, dem Tag zuvor, das neue Turnier "Triplettes Roestigraben", in            dem 10 – 20 eingeladene Teams aus der Romandie gegen 10 - 20 eingeladene Teams      aus  der Deutschschweiz spielen werden.

Nächste Hauptversammlung: Donnerstag 06. Februar 2020.

 

Donnerstag 10. Januar 2019: Wir organisieren unsere Teilnahme an den Vereinsmeister-schaften 2019:

Für die Spiele der 1. Liga melden wir zwei Teams an: Wohlen 1 (Teamchef Dres Baud) und Wohlen 2 (Teamchef Romano Kneubühler). Ausführliche Informationen dazu finden sich hier.

Bei den Spielen der Regionalen Vereinsmeisterschaft RVM werden 16 unserer Mitglieder aktiv sein. Sie haben sich bereits fest auf die sechs Spieltage (inkl. Reserve) eingeteilt. Näheres dazu findet sich hier.  

 

------------------------------------------- 2019 --------------------------------------------------------------------

 

Die NEWS-Einträge von 2018 sind abgelegt im News-Archiv 2018. 

 

 

------------------------------------------- 2018 --------------------------------------------------------------------

 

Die NEWS-Einträge von 2017 sind abgelegt im News-Archiv 2017.  

 

Mitglied von 

SAP und FSP

Kontakt:

Peter Pulfer

Mobile 079 300 26 32

info@petanque-wohlen.ch