Spezialtraining 2019 - 3 Einheiten

 

 Für das Training sind 3 Donnerstagabende (25. April, 23. Mai und 27. Juni) vorgesehen. Jeweils von 18.30 – 21.30 Uhr. Bei uns auf dem Spielgelände in Wohlen. Pro Abend jeweils ein Thema: Setzen, Schiessen und Eingehen auf typische Situationen auf dem Spielfeld.

Die drei Veranstaltungen sind auf ernsthafte und konzentrierte Trainings ausgelegt. Also bewusst nicht im Sinn von «machen wir hurtig ein Mätschli?». Dafür sind dann wieder die Mittwochabende und die Samstagnachmittage reserviert.

Weiter unten finden sich die Unterlagen, die Thomas vorbereitet hat und auf denen die Trainings basieren sollen. Die Lektionen sind so vorbereitet, dass sie (nach einer kurzen Einführung durch Thomas) selbständig absolviert werden sollen. Die Unterlagen (laminiert) werdet ihr jeweils auch vor Ort vorfinden.

 

Hier die Unterlagen: 

Trainungsausschreibung Thomas Baur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.0 KB

 

Mitglied von 

SAP und FSP

Kontakt:

Peter Pulfer

Mobile 079 300 26 32

info@petanque-wohlen.ch